Die Naturschutzjugend (NAJU)

Action for nature NAJU

In der NAJU engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schutz von Natur und Umwelt. In unseren Ortsgruppen sind wir vor allem im praktischen Naturschutz aktiv: Wir pflanzen Bäume, bauen Krötenfangzäune, kümmern uns um Streuobstwiesen, schützen Vögel & Fledermäuse oder machen auch mal eine Schlammschlacht beim Anlegen von Teichen.

 


  

Die NABU-Jugendgruppe im NABU-Harzvorland

Alle jungen Naturfreunde zwischen 6 und 12 Jahren sind zu unserem Treffen herzlich eingeladen. Natürlich sind auch interessierte Eltern und Geschwister sehr willkommen!

 

Aktiver Naturschutz vor Ort!
Macht mit!!

 

Lust auf Naturschutzjugend?

Die NAJU-Gruppe Bad Gandersheim gründet sich neu! für Kinder von 6 - 12 Jahren Willst du dabei sein... ... Tiere und Pflanzen kennen zu lernen? ... Nistkästen aufzuhängen, Vogelstimmen zu lauschen ... den Wald und Gewässer zu erkunden ... Dich für den Schutz der Natur einzusetzen und mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen? Dann sei dabei! Wir treffen uns etwa 1x im Monat.

 

Unsere nächsten Termine:

Uhrzeit und Treffpunkt werden kurzfristig festgelegt.

Bitte melde dich an bei

Ulrike Dietz

Tel.: 05563 - 960 358

ulrike.dietz at posteo.de

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Euer NAJU-Team

_________________________________________________________________________________

Ferienaktionen:                                                          "Den Fledermäusen auf der Spur" 2017

 

Trotz eines doch recht feuchten Sommers konnten wir alle angebotenen Aktionen durchführen. Es ging zwar nicht immer alles wie geschmiert, bei einer Aktion wurde von der Jugendpflege ein Termin verwechselt veröffentlicht, aber mit einer ganz kurzfristig anberaumten Aktion konnte auch dieses Mißgeschickt es ausgebügelt werden.

 

In Rhüden, unserer ersten Aktion in diesem Jahr konnten wir zu unserer großen Freude Stefan Freudenberg, als Regionalbetreuer für Fledermäuse begrüßen. Er und Peter Schmidt als Fledermauskenner wußten unendlich viel zu zeigen und zu erklären. Auch die Fledermäuse zeigten sich allen, so war der Abend ein Genuss für alle.

 

Die zweite Aktion fand in Seesen statt, schade, durch das kühle und feuchte Wetter waren nicht sehr viele Fledertiere bei der Mückenjagd zu beobachten. Dafür waren an dem Abend die Glühwürmchen in hoher Zahl zu beobachten.

 

Bad Gandersheim war unser folgender Aktions Platz. Wie jedes Jahr waren sehr viele Kinder mit ihren Eltern dabei. Alle waren von den vielen insbesondere Wasserfledermäusen begeistert. Im Vollmond und besten Licht eines Strahlers zeigten sie ihre Flugkünste.

 

Die Greener Kirche war mit den Teilnehmern in diesem Jahr mit ca. 30 Kindern und den Eltern die meistbesuchte Aktion. Dort zeigten sich Zwergfledermäuse und das große Mausohr.

 

In Westerhof waren nur wenige Kinder dabei, aber insbesondere die Wasserfledermäuse tanzten nur so über das Wasser.

 


Spannende Einblicke
in die Tierwelt des Waldes:

 

Fotos unserer Wildkamera

 

(Tag- und Nachtaufnahmen)

Wildkatze
Wildkatze

Fotos von einem Mitglied der BaGaNAJU


  

Neues von der NAJU-Hütte

31.8.2013:

Fleißige Hände sorgen für eine sorgfältige Grundierung der Hütte. Demnächst kommt dann die richtige Farbe drauf.

 


  

Unsere NAJU-Hütte bekommt ein neues Dach!
Unsere NAJU-Hütte bekommt ein neues Dach!
Hütte der NAJU-Gruppe
Hütte der NAJU-Gruppe
Hütte der NAJU-Gruppe
Hütte der NAJU-Gruppe

  

Die LAWA-Bande aus Lamspringe

Die Nachbar NAJU-Jugendgruppe in Lamspringe

Wer sich über die LAWA-Bande und deren Aktivitäten und Termine informieren möchte, kann dies online tun:

http://www.naju-lamspringe.de

Dort findet man auch ein Online-Formular, über das Interessenten Kontakt zum Team aufnehmen können.

Für direkte Kontaktaufnahme

Andreas Humbert 05183 / 95 73 13
 


Am Samstag, den 25.07.2015 fanden sich 12 Kinder in Clus ein, um durch Wolfsbotschafter Sven Futterer allerlei Wissenswertes und Spannendes über den Wolf zu erfahren. Dabei kamen auch Eigenkreativität und Geschicklichkeit nicht zu kurz. Einige Schnappschüsse dokumentieren die gelungene Veranstaltung: